12/16/2012

MY WEEK IN A COUPLE OF PICTURES AND THOUGHTS – WEEK 37


"Ich hab Mist gebaut. Ich hatte Angst. Du weißt was mit meiner Mutter und meinem Vater war. 
Na klar hatte ich Angst. Also hab ichs versaut. 
Bei Allem was ich so täglich erlebe denke ich immer, dass muss ich sofort Jamie erzählen. 
Wenn ich höre wie jemand flucht, denke ich sofort an dich.
Du fehlst mir." – Friends with Benefit

Ein Kaffee. Eine Decke. Ein Montagmorgen. Und (natürlich) miesestes Fernsehprogramm.
Auf Punkt 9 versuchte man mir in dieser Woche pünktlich zum Fest der "Liebe" einzureden, dass ich mich "nicht sorgen solle" bis Weihnachten hätte auch "ich" noch "ein bisschen Zeit" um mit den folgenden "Last Minute Tipps" den Richtigen zu finden.
Dankbar schaltete ich den Fernseher ab und mein MacBook an.
Da ich in diesem Jahr auf "vollständige" Weihnachten im (be)engsten Beziehungs- und Feindeskreis verzichte, bleibt mir nicht nur  jenes erschreckende Bastelgeschenk (in den meisten Fällen Fotocollagen oder Pappboxen mit "allerhand Kleinigkeiten") erspart, sondern auch der ein oder andere Cent mehr über, um mich selbst zu beschenken. (Hallo, hallo geliebter Zara Mantel!). Heilig Abend feiere ich nicht mit Schmusehose und nem großen Becher "dampfender Schoki" am Tannenbaum, sondern im Cocktailkleid unterm Mistelzweig.
Bestens.


Daumen hoch für: Keira Knightley als Anna Karenina
Daumen runter für: Champignon-Pfannen auf dem Weihnachtsmarkt. Jedes Jahr fantastisch. Jedes Jahr Bauchschmerzen. Zumindest das ist sicher.
Gekauft: immernoch keine Weihnachtsgeschenke
Gedacht: ...dann ab jetzt eben nur noch Strechjeans. Ist schon ok.
Gesucht: den perfekten BB-Cream Farbton. Gefunden in einer Mischung aus Garnier und Smashbox.
Entdeckt: "Friends with Benefit" Ich durfte mir den Film in den letzten Wochen zwar um die 50 Mal auf Sky anschauen, werde aber trotzdem nicht müde. Die Storx ist perfekt. Jamie ist perfekt. Die Dialoge sind perfekt. Der Film also auch.
Hörenswert: Nice Try - I am Arrows
Lesenwerts: Light and Dark. Ich liebe Alex' Blog!
Gut zitiert: "Take your someone else"
Letzte Sünde: genieße ich gerade in vollen Zügen
 

Aktuelles Montagsritual: Schneehund führt FastFoodMädchen aus
Manche gehen für die richtig guten Dinge durch Schnee (und Feuer) – andere stehen nicht einmal 48 Stunden an meiner Seite durch
Studiergesicht trifft auf Studiumerträglichmacher
4 Songs für den Freitag –  Dior für Lina. Passt!
Siri lässt sich in die Karten gucken. Ich will sehen.









Kommentare:

  1. Freue mich gerade diebisch auf die 100pro kommenden "Aber Beziehung ist total toll, du hast ja keine Ahnung" oder "Mein Schatz und ich feiern erst mit Cockctails unterm Mistelzweig und dann kuscheln wir unterm Baum. Wir können eben Beides!" Commis von all denen, die sich ( warum wohl nur? :D) angegriffen fühlen :D

    AntwortenLöschen
  2. "Gedacht" hab ich wohl dasselbe wie du ;)

    AntwortenLöschen
  3. "Friends with Benefits" ist ein traumhafter Film, ich kann ihn auch ständig gucken!!
    Anna Karenina muss ich noch unbedingt gucken ;-)
    und tolle Bilder - Siri ist einfach cool :D
    MITMACH AKTION
    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  4. ich bin dieses jahr auch allein, ohne mann. aber es ist völlig ok. 2013 wird besser, größer, spektakulärer, vllt auch zweisam. man weiß es nicht. aber ich freue mich, dass du nicht den kopf in den sand steckst, schließlich gibt es mehrere wie du.. also mich z.b :)

    lg jason

    AntwortenLöschen
  5. Uii :) Danke dir!! Freut mich total, dass du meinen Blog magst.

    Mir geht es mit den Weihnachtsgeschenken genauso wie dir. Habe bis jetzt fast immer noch keine gekauft...

    Liebe Grüße!!

    AntwortenLöschen
  6. Coole Bilder haha :D vorallem die Konversation mit Siri ;D

    AntwortenLöschen
  7. Und jedes Mal aufs neue "verschlinge" ich deinen Post förmlich.

    AntwortenLöschen
  8. sind das marshmallows?? wodrin schwimmen die?

    http://rockinglace.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. Ich dachte du hast keinen Fernseher?

    AntwortenLöschen
  10. deine texte und bilder und du: einfach perfekt <3 so schön alles :)

    liebe grüße

    www.isabellana.de

    AntwortenLöschen
  11. vielleicht war sie bei freunden?

    AntwortenLöschen
  12. sie wird mir immer unsympathischer.

    AntwortenLöschen
  13. Den Film habe ich diese Woche erst mal wieder geschaut ;)

    AntwortenLöschen
  14. Mach dir keine Sorgen, ich hab' auch keine Geschenke gekauft, wir 'habe ja noch Zeit' ;)

    allthatglittersnotgold.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  15. Sehr schön. Einmal zu deiner Champignon Pfanne auf dem Weihanchtsmarkt, sehr lecker nur esse ich sie seit letztem Jahr nicht mehr als ich gesehen habe das sie die Pilze vom Vortrag wieder in die Pfanne gekippt haben. Es war morgens und sie haben den Weihnachtsmarkt gerade eröffnet. Also nur als kleine Warnung muss ja auch nicht überall so sein.

    Liebste Grüße Rebecca

    http://rebeccaclafehn.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  16. du hattest immer den besten blog, wirklich. abedinge, wie wenn du bei formspring so zickig antwortest sobald jemand kritik uebt. man, ich kenne dich nicht aber werd doch wieder die alte. etwas natuerlicher..

    AntwortenLöschen
  17. Dein Hund ist einfach nur super süß. Das muss ich mal sagen! :) :D
    vlg denise

    AntwortenLöschen
  18. hab auch noch keine geschenke gekauft :D und bin auch ein forever alone :D zumindest in beziehungsdingen... tja, laptop gibt ja auch wärme in kalten wintertagen.

    AntwortenLöschen
  19. your hair is perfect. love you pics and blog.
    hope you ll visit our blog and stay in touch. xx

    AntwortenLöschen
  20. Hab ich das richtig verstanden?
    Weihnachten ohne Familie oder wenigstens enge Freunde
    klingt für mich ganz schön bemitleidenswert.
    Ich persönlich freue mich über die Geste gebastelter Geschenke
    und mache mir lieber Gedanken darüber, womit ich meinen Liebsten
    eine Freude machen kann, als mir meine eigenen Wünsche zu erfüllen.

    Aber wahrscheinlich hast du auf genau solche Kommentare gewartet.
    Viel Spaß in deinem Cocktailkleid, ich bin ein bisschen enttäuscht.

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  21. Alles klar, von Familie war keine Rede.
    War von deiner Einstellung nur grad so geschockt :/

    AntwortenLöschen
  22. Klassischer Fall von erst lesen, dann aufregen, dann nochmal lesen, dann denken .. und dann meinetwegen schreiben – oh und selbst dann vielleicht Vorverurteilungen wie "bemitleidenswert" weglassen, wenn man denjenigen nicht kennt?
    Besten Dank.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tut mir leid, war nicht mein Tag und eine Gelegenheit zum Frust ablassen.
      Dafür kannst du ja nichts, aber manchmal wirken deine Texte auf mich einfach
      ziemlich herausfordernd.
      Ich werde mir solche vorschnellen Kommentare in Zukunft verkneifen ;)

      Frohe Weihnachten

      Löschen

Sag was!

Du kannst deine Antwort hier posten oder mir via mail@linamallon.de schreiben. Ich freu mich auf deine Worte!

Positionierungen, Anregungen und auch Kritik sind super!
Allerdings macht – wie immer im Leben – der Ton die Musik.
Beleidigungen und Anschuldigungen gegen mich oder meine Leser gehören sich nicht und werden kommentarlos gelöscht. Heiratsanträge, sind natürlich weiterhin willkommen!

Lina Mallon. Powered by Blogger.