1/01/2012

BYE BYE DEAR 2011. FUCK OFF

Ich mache die Augen auf und neben mir steht ein volles Glas Sekt, eingebettet mit Luftschlagen und irgendwelchem Glitzer.
Also mache ich die Augen sofort wieder zu.

Alles dreht sich.
Mein Kopf ist schwer wie Blei.
Was für eine Nacht.
Achterbahnfahrt.
Hoch und runter.
Die schlimmste Party Hamburgs wurde zu einer legendären.
Ich habe Rückenschmerzen.
Und vergessen meine Neujahrsvorsätze hier niederzuschreiben.
Ouch.
2011 hat mir zum Abschluss nochmal ordentlich den Mittelfinger gezeigt.
Aber um genau 0:00 Uhr lag ich im Arm der Richtigen.
Und küsste 2 Minuten später vielleicht doch nicht den Falschen.

Es riecht nach frischen Brtöchen und gebratenen Eiern.
Es riecht gut.
Und irgendwie habe ich Hunger.
Keine Ahnung wann ich zum letzten Mal etwas gegessen habe.

Sie kriecht vorsichtig zu mir ins Bett und streichelt meine Wange, bis ich widerwillig doch noch die Augen aufmache:
"Frohes Neues Jahr Liebste! 2012 braucht dringend unsere Anwesenheit! "

Kommentare:

Sag was!

Du kannst deine Antwort hier posten oder mir via mail@linamallon.de schreiben. Ich freu mich auf deine Worte!

Positionierungen, Anregungen und auch Kritik sind super!
Allerdings macht – wie immer im Leben – der Ton die Musik.
Beleidigungen und Anschuldigungen gegen mich oder meine Leser gehören sich nicht und werden kommentarlos gelöscht. Heiratsanträge, sind natürlich weiterhin willkommen!

.

Lina Mallon. Powered by Blogger.