12/31/2011

STAND TROUG - WE GONNA SAVE YOU

Mein letzter Tag bei der Gala.
Der vorletzte Tag des Jahres.
Ich fühle mich nicht so, als ginge ich das letzte mal für einige Zeit durch die schwere Glastür.
Ich fühle mich nicht so, als würde ich jetzt ein neues Kapitel anfangen.
Ich fühle mich viel mehr .. schwer.

Morgen ist Silvester. Ich habe Vorsätze.
Und ich habe ein Resumee.
Aber ich habe kein Ende.

Als ich um 17:40 Uhr meine Tür auf schließe, da habe ich aber einen Anfang, der mir die Richtung weist.
Denn da stehen sie.
Meine beiden Mädels.
Mit Sekt und einem riesigen Einkauf im Kofferraum.
Es gibt Raclette und Kroco-Doc. Und es gibt tröstende Schultern, wenn ich sie dann doch nochmal brauche.


Da ich mit dieser Überraschung natürlich gar nicht rechnen konnte, habe ich es leider nicht mehr geschafft meine Top3-Silvester-Outfits zu fotografieren, denn natürlich habe ich den ganzen Abend über geschlemmt, gespielt und mit zum Lachen bringen lassen.
Ich hoffe ihr seid nicht böse :*
Ich werde heute natürlich noch mein Outfit fotografieren und auch meine Vorsätze verfassen, die ihr dann lesen dürft :)

Kommentare:

  1. Ohja, ich schließe auch nur äußerst ungern mit dem Jahr ab...aber ich hoffe fr dich, dass 2012 dein Jahr wird! :)

    AntwortenLöschen
  2. Du bist einfach nur schön. Und deine Mädels auch. Ich bin gespannt, was du dir für das neue Jahr vornimmst. Aber es wird dir gehören. Ich wünsche Dir auf jeden Fall schonmal einen guten Rutsch und führe weiterhin so einen schönen, aber auch nachdenklichen Blog, wie bisher.

    AntwortenLöschen
  3. das klingt doch nach dem absolut coolsten silvester.überraschungen liebe ich und einen abend mit freundinnen kann man mit einer unpersönlichen party nur schwer übertreffen.

    AntwortenLöschen

Sag was!

Du kannst deine Antwort hier posten oder mir via mail@linamallon.de schreiben. Ich freu mich auf deine Worte!

Positionierungen, Anregungen und auch Kritik sind super!
Allerdings macht – wie immer im Leben – der Ton die Musik.
Beleidigungen und Anschuldigungen gegen mich oder meine Leser gehören sich nicht und werden kommentarlos gelöscht. Heiratsanträge, sind natürlich weiterhin willkommen!

Lina Mallon. Powered by Blogger.