1/08/2012

2 HERZEN, SCHMERZEN IN MEINER BRUST

Ich vermisse dich, sobald ich die Augen aufmache und weiß, dass der Fußboden leer ist.
Ich vermisse dich, wenn ich in diesem einen Supermarkt einkaufe.
Ich vermisse dich, wenn ich am Elbstrand bin.
Ich vermisse dich, wenn ich auf einer Cocktailkarte einen Tequila-Sunrise entdecke.
Ich vermisse dich, wenn ich den Kühlschrank aufmache und Barilla-Pasta-Sauce sehe.
Ich vermisse dich, wenn ich den Fernseher anmache.
Ich vermisse dich, wenn ich brunchen möchte.
Ich vermisse dich bei jedem Hauch von Rosa, der sich mir zeigt.
Ich vermisse dich, wenn ich mit dir spreche.
Ich vermisse dich, wenn ich nur ein einziges Wort von dir lese.
Ich vermisse dich, wenn ich daran denke, wie wir geträumt hatten, irgendwann nebeneinander, in der gleichen Stadt, zu wohnen.
Ich vermisse dich, wenn ich an unsere Pläne für den gemeinsamen Urlaub denke.
Ich vermisse dich, wenn ich mir einen Kaffee in der Tassimo mache.
Ich vermisse dich, wenn ich einen Cupcake esse.
Ich vermisse dich so sehr, dass ich von dir träume.
Du fehlst mir so.

















Ich wünschte. ich würde dich schon vermissen. wenn ich die Augen aufmache.
Ich wünschte, ich würde dich vermissen, wenn ich in diesem einen Supermarkt einkaufe.
Ich wünschte, ich würde dich vermissen, wenn ich am Elbstrand bin.
Ich wünschte, ich würde dich vermissen, wenn ich auf einer Cocktailkarte einen Mojito entdecke.
Ich wünschte ich würde dich vermissen. wenn ich den Kühlschrank aufmache und dein Lieblingsessen sehe.
Ich wünschte, ich würde dich vermissen. wenn ich den Fernseher anmache.
Ich wünschte, ich würde dich vermissen, wenn ich brunchen möchte.
Ich wünschte, ich würde dich vermissen, wenn ich nur irgendeine Farbe sehe.
Ich wünschte, ich würde dich vermissen, wenn ich versuche mit dir zu sprechen.
Ich wünschte, ich würde dich vermissen, wenn ich deine Worte lese.
Ich wünschte, ich hätte je geträumt irgendwann nebeneinander, in der gleichen Stadt, zu wohnen.
Ich wünschte, ich würde die Pläne für unsere Reise vermissen.
Ich wünschte, ich würde dich vermissen, wenn ich mir einen Chai Latte in der Tassimo mache.
Ich wünschte, ich würde dich vermissen, wenn ich Cupcakes esse.
Ich wünschte so sehr, ich würde dich vermissen, dass ich nicht mehr von dir träumen kann.
Ich vermisse es so, dich zu vermissen.

Kommentare:

  1. Klingt richtig traurig und dich benutzt du wieder einmal so schöne Worte ;* <3

    AntwortenLöschen
  2. Doppelherz?
    Scherz bei Seite: Sehr gut geschrieben.
    schöner Blog :)
    schau doch auch mal auf meinen vorbei.

    und kurze Frage: Wie gefällt dir speziell mein jüngst gepostetes Foto?
    xoxo
    wieczorama Fotoblog

    AntwortenLöschen
  3. jedes mal, bin ich so froh dass du wieder etwas gepostet hast! Du schreibst so schön, und ich finde mich so oft in dem was du schreibst wider :) ich liebe deinen Blog so!

    AntwortenLöschen

Sag was!

Du kannst deine Antwort hier posten oder mir via mail@linamallon.de schreiben. Ich freu mich auf deine Worte!

Positionierungen, Anregungen und auch Kritik sind super!
Allerdings macht – wie immer im Leben – der Ton die Musik.
Beleidigungen und Anschuldigungen gegen mich oder meine Leser gehören sich nicht und werden kommentarlos gelöscht. Heiratsanträge, sind natürlich weiterhin willkommen!

.

Lina Mallon. Powered by Blogger.