10/17/2011

ZURÜCKGERISSEN

3 Monate ging es mir gut.
Keine Alpträume mehr.
Ich konnte wieder durchschlafen. Oder überhaupt einschlafen.
Ich konnte wieder vorangehen.  
Leben.
Mich beruflich und persönlich weitereintwickeln.
Ich war endlich wieder ich. 

Und jetzt ist alles wieder zurück. Die Selbstzweifel. Die Angst, die mir den Hals zuschnürt, obwohl ich doch gar kein ängstlicher Mensch bin.
Die Unruhe in mir. Das Wissen, dass ich zurückmuss. 
An diesen Ort der doch eigentlich meine Zukunft bedeuten sollte, mich weiterbringen sollte - und mich am Ende nur bremst und das verhindert, was er eigentlich eröffnen sollte.
Und alle sagen ich solle stolz sein.
Ich solle mich glücklich schätzen.
Und ja, das tue ich.
Dass ich dieses Leben leben darf.
Dass ich diesen Weg einschlagen darf.
Dass ich diese Möglichkeiten habe und nutzen werde.
Aber dass ich dort bin, das ist kein Glück.
Glück fühlt sich ganz anders an.






Kommentare:

  1. wundervolle bilder, tolle farben. Das letzte ist sehr schön ♥

    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Bilder, die beiden mittleren gefallen mir am besten!

    zimtstern82.blogspot.com/

    Lieber Gruß

    AntwortenLöschen
  3. das letzte Foto ist total klasse <3

    LG, Jacky

    www.jackyonblog.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. der text ist, wie immer, echt mitreißend, liebes :)

    p.s. blogvorstellung ist soeben gepostet worden ;)

    AntwortenLöschen
  5. ich liebe deine Bilder, die sind unglaublich gut!
    dein Blog ist wirklich toll und du bist so hübsch! Großes Lob :)

    http://livelikeitsheavenonearth-fille.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. Ist überhaupt nicht schlimm, Liebes :) Stress dich nicht und mach erstmal die wichtigen Dinge ;) Macht mir auch nix aus, wenn's noch 'n paar Tage dauert.

    <3 sowmy

    AntwortenLöschen
  7. du machst wunderschöne bilder! Die haben immer einen so schöne Farbe, wie machst du das nur?! :))

    AntwortenLöschen

Sag was!

Du kannst deine Antwort hier posten oder mir via mail@linamallon.de schreiben. Ich freu mich auf deine Worte!

Positionierungen, Anregungen und auch Kritik sind super!
Allerdings macht – wie immer im Leben – der Ton die Musik.
Beleidigungen und Anschuldigungen gegen mich oder meine Leser gehören sich nicht und werden kommentarlos gelöscht. Heiratsanträge, sind natürlich weiterhin willkommen!

.

Lina Mallon. Powered by Blogger.