10/30/2011

3 WORTE

Wir alle haben schon Fehler gemacht.
Manche von uns, haben vielleicht im Kindergarten mal ein anderens Kind in den Dreck geschubst.
Andere, schlimmere Wunden hinerlassen als ein bisschen Matsch im Gesicht.
Doch gleicht sich  - was uns nach einem solchen Fehler, oder wie wir es bezeichnen mögen, bevorsteht.
Eine Entschuldigung.
Wir wurden gezwungen und zu entschuldigen.
Wir entschuldigten uns, aber wir meinten es nicht ernst.
Denn das blöde Kind, das wir geschubst hatten, hatte es voll verdient.

Nur - je schlimmer die Fehler sind, je älter wir werden. desto schwerer wird es, die Dinge, die man getan hat, wieder gutzumachen. Ist man aus den Sandkasten raus, darf man es nicht nur so sagen, man muss es auch so meinen.
Und trotzdem, sagen wir "Tut mir Leid" an den falschesten Stelle - universal. Wenn wir zu spät kommen, wenn wir uns durch die U-Bahn drängeln, wenn wir nach dem Weg fragen.
es ist eine Farce.
Es sind 3 Worte - die wir immer nur als Floskel hören und die wir - auch wir wirklich verletzt worden sind - trotzdem nie ernst nehmen können.

Und damit dem, der sie aus tiefstem Herzen benutzte - widerum einen noch schlimmeren Schmerz zufügen.

Den der Hilflosigkeit - und Verzweiflung.

Aber wenn uns wirklich etwas Leid tut, wir es sagen und es so meinen. Wenn unsere Taten mehr sagen als es Worte je könnten. Wenn wir es richtig hinkriegen, ist "tut mir leid" perfekt.
Wenn wir es richtig anstellen, ist "tut mir leid" eine Erlösung.
Und ein Anfang.








Kommentare:

  1. dein blog ist sehr schön bin gleich mal deine leserin geworden,würde mich freuen wenn du auch meine wirst.

    Aber ich hab ewig gebraucht bis ich das gefunden habe wo ich dir einen kommentar hinterlassen kann

    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  2. Hi Lina. Das freut mich sehr und hoffe dein Tag wird ebenso ein Highlight!

    AntwortenLöschen
  3. wunderschöner blog! *-*
    und header , fotos , alles !

    schau mal bei mir vorbei , vielleicht ja lust auf gegenseitig lesen? (;

    liebste grüße
    http://anneay.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Schön (:
    Ich mag nachdenkliche Texte. Und das Bild ist toll. Mit den brutal hohen Mörderschuhen! :)
    Jaaa die Love-Ringe sind so toll <3 Allerdings sind die total riesig, der eine ist größer als der andere und somit muss ich beide an einem Finger anziehen ;)

    AntwortenLöschen

Sag was!

Du kannst deine Antwort hier posten oder mir via mail@linamallon.de schreiben. Ich freu mich auf deine Worte!

Positionierungen, Anregungen und auch Kritik sind super!
Allerdings macht – wie immer im Leben – der Ton die Musik.
Beleidigungen und Anschuldigungen gegen mich oder meine Leser gehören sich nicht und werden kommentarlos gelöscht. Heiratsanträge, sind natürlich weiterhin willkommen!

.

Lina Mallon. Powered by Blogger.