7/15/2011

SAG, DASS ES NICHT UMSONST WAR



Wir könnten nicht sagen, wir hätten es nie versucht.

Wir haben gekämpft, geschrien - wir haben gewonnen
Und verloren.

Uns abgestrampelt, wir haben Mauern durchbrochen anstatt sie zu überspringen, haben Hand in Hand Anlauf genommen und alles aus dem Weg gestürmt was ein Urteil fällen wollte.
Für uns gab es keinen Schuldspruch der dem gerecht werden konnte.

All jene, die zu kleingeistig und ohne aufrichtige Leidenschaft in ihren Herzen waren, um uns und das was wir sind zu verstehen - wollten wir Lügen strafen, haben wir verachtet, verschmäht und vernichtet.
Wir haben sie mundtot gemacht.
Wir haben uns gegenseitig zurück in Leben gerissen.

Und sind trotzdem gescheitert.


Manchmal erlebt man erleidet man eine wirklich große Liebe,
nicht zwischen einem Mann und einer Frau.
Man erlebt sie unter Seelen. Verwandten Seelen, die sich aber dann irgendwann
einfach zu fremd sind.

Nichts war uns dennoch je zu groß.
Außer wir selbst.

Mit dir lebe und falle ich.
Mit dir liebe und verzweifle ich.
Ich sage nicht, dass es umsonst war,
Ich weiß, dass es nicht sinnlos war
auch wenn es das vielleicht ist.

Kommentare:

  1. Vielen Dank für deine lieben Worte auf KK :) Ich finde deine Gedicht übrigens sehr gelungen!

    AntwortenLöschen
  2. Grossartiger Text.....konnte ich direkt mit einer gewissen Person verbinden, und hat mich sehr nachdenklich gestimmt!
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  3. es war sowas von umsonst!
    aber jetzt haben wir wenigstens was zu lachen

    AntwortenLöschen
  4. ich lese es mir jetzt schon zum fünften mal durch und könnte dies noch die nächsten 60 minuten tun.. dazu blairs worte, .. schöner blog!

    AntwortenLöschen

Sag was!

Du kannst deine Antwort hier posten oder mir via mail@linamallon.de schreiben. Ich freu mich auf deine Worte!

Positionierungen, Anregungen und auch Kritik sind super!
Allerdings macht – wie immer im Leben – der Ton die Musik.
Beleidigungen und Anschuldigungen gegen mich oder meine Leser gehören sich nicht und werden kommentarlos gelöscht. Heiratsanträge, sind natürlich weiterhin willkommen!

Lina Mallon. Powered by Blogger.