1/28/2013

WIE DEFINIERT MAN NÄHE [Romanauszug]


"I've been feeling everything. From hate to love. From love to lust. From lust to truth. I guess that's how I know you"

[....] Es war falsch. Es war zwecklos.Völlig Kontraproduktiv. Und ich wollte es unbedingt.
Ich setzte mich auf seinen Schoß, nahm sein Gesicht in meine Hände und küsste ihn.
Langsam. Weich. Kaum fordernd. Und vielleicht das erste Mal richtig.
Sicher, das hier war kein Neuland, aber es war bisher immer stürmisch, hart oder leidenschaftlich gewesen. Nie unschuldig. Oder pur. Völlig überraschend erwiderte er meinen Kuss, legte seine Hand in meinen Nacken und zog mich dichter zu sich. 
„Und? Hast du was gefühlt?“ fragte ich leise und lehnte meine Wange an seine.
Ich war zu feige ihm in die Augen zu sehen.
„Das war schön.“ Er wartete bis ich den Blick hob und küsste mich noch einmal. Wieder langsam, fast zögerlich aber zugleich so intensiv, dass ich nicht anders konnte, als mich fallen zu lassen.
Ich schloss die Augen und atmete seinen Geruch ein. Es fühlte sich an wie in Zeitlupe zu existieren.
Seine Finger die meine Kinnlinie streichelten. Meine Lippen in seiner Halsbeuge. Seine Haut auf meiner und mein Herzschlag an seiner Brust. Festgehalten. Zugedeckt. Gemeinsam zur Ruhe kommen.  
Das war es, was ich so lange vermisst hatte, das Echte, was er nie zugelassen und wovor er immer geflüchtet war.
Nähe. 
Trügerische Nähe.[....]







Kommentare:

  1. So ein fantastischer Text.. <3
    Ich will weiterlesen! Muss- und will wissen wie es weitergeht..

    (Die Fotos von dir sind übrigens auch mal wieder wundervoll! <3)

    Love and Nonsense

    foxface-dreams.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Ein wirklich schöner Text und sehr passende Bilder. :)

    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  3. wundervoller Text <3 Ich warte sehnsüchtig auf den Tag an dem das Buch endlich erscheint :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es wird leider noch ein bisschen dauern :/ Ich hab im Moment kaum Zeit und daher stagniert das Schreiben leider..aber ich fange ja gerade wieder an!

      Löschen
    2. Aus welchem Buch stamm das? Ich will es unbedingt lesen, richtig schoen geschrieben,wow !

      Löschen
  4. Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen: sehr intensiver, wunderschöner Text, der durch die detaillierte Beschreibung und die Adjektive einen das Ganze beim Lesen nachempfinden lässt, tolle Bilder und ein schönes Lied, das die Stimmung nach dem Lesen unterstreicht =)

    AntwortenLöschen
  5. Wow. Mehr fällt mir gerade nicht ein!

    AntwortenLöschen
  6. Absolut faszinierend. Ich hoffe auf mehr.
    Liebst, Patricia ♥

    AntwortenLöschen
  7. Wenn ich das so lese, empfinde ich nur Sehnsucht, weil sich das Gefühl der Nähe so gut anfühlt, wie du es beschreibst. Ich will unbedingt mehr lesen! :)

    AntwortenLöschen
  8. OH wow, diesen Textauszug ist so berauschend! du schreibst mir aus der Seele. Ich habe immer nur das Leidenschaftliche, Gefährliche erkannt ... :D ich lieb dich dafür miss Lina Mallon!

    AntwortenLöschen
  9. einfach schön :) und irgendwie auch sehr berührend wenn es einem so bekannt vorkommt...
    dreamyya.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  10. mal wieder wundervoll Lina. Darf man Fragen von wem das Lied ist?

    AntwortenLöschen
  11. schön!

    http://rockinglace.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  12. wahnsinnig schöner Text und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass es Menschen gibt, die das anders sehen!!
    der Text ist sehr emotional und das spüre ich auch selber als lese, ich weine zwar oft beim Lesen, aber das passiert eigentlich ständig, wenn mich irgendwas auf irgendeine Weise berührt :D
    du hast es aber geschafft, dass ich Gänsehaut bekomme - danke dafür und für die ganzen anderen traumhaften Texte ♥
    MITMACH AKTION
    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  13. Wahnsinn wie so ein paar Reihen Text auf den Körper wirken können. Ich habe Gänsehaut überall. Ich strebe den Tag an wenn dein Buch erscheinen!
    Liebe Grüße Nina :)

    AntwortenLöschen
  14. Also egal wie lange es dauert, sobald dein Buch erscheint, werde ich es kaufen. Da kannst du dir sicher sein :-)

    AntwortenLöschen
  15. total schön! ich lese normalerweise keine bücher, aber das würde sich bei deinem glaube ich ändern! :)

    AntwortenLöschen
  16. Gibt es eigentlich schon mehr als diese "Auszüge"? Also einen zusammenhängenden Plot? Die lesen sich so, als würde davor und danach nichts mehr stattfinden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hier war ein Auszug aus einem 7 Seiten langem Kapitel im zweiten Drittel des Buches

      Löschen
  17. Wow ein wunderbarer Text!
    Hab den Blog jetzt erst gefunden und bin so glücklich darüber! :)

    AntwortenLöschen
  18. Ich liebe es deine Texte zu lesen.
    Du hast wirklich Talent dafür,Worte zu etwas Wunderschönem,Berührendem und vor allem auch so Ehrlichem zu verpacken.
    Ganz viel Liebe dafür ! ♥

    AntwortenLöschen
  19. Wow du hast wirklich ein wunderbares Talent! Hoffe es erscheint bald?!
    Liebe Grüße, Eva.

    AntwortenLöschen
  20. Macht Lust auf mehr, aber eine Kleinigkeit muss ich bemängeln.
    In der zweiten Zeile schreibst du "Ich setze", was ja bekanntlich Präsens ist und dann schreibst du aber im Präteritum weiter. Müsste dann "Ich setzte" heißen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Hinweis, das hab ich übersehen.
      Sehr belehrend ;)

      Löschen
  21. Oh, schönschönschön!
    Du schreibst so lebendig, dass man das Gefühl hat, man wäre "sie" oder zumindest als direkter Zuschauer dabei und fühlt alles mit. Gefällt mir wahnsinnig gut!
    Nur, was mir nicht gefällt, ist, dass diese kleinen "Häppchen" so viel Appetit auf mehr machen und es dann nicht mehr gibt. ;-)) Daher kann ich nur sagen: Egal wann dein Roman erscheint, ich will ihn haben!

    AntwortenLöschen
  22. so ein talent, und so schöne zeilen!

    AntwortenLöschen
  23. Wundervoll!
    Hatte feuchte Augen... ;-)

    AntwortenLöschen
  24. Wow! Das ist echt ein wunderschöner Text! Wenn ich diesen Text lese, kann ich mir alles richtig vorstellen, wie ein kleiner Film. ;) Du hast echt Talent! ♥
    l.g. Lena

    AntwortenLöschen
  25. Also ich bin soooo gespannt auf das Endprodukt! ♥

    Liebe Grüße,
    allthatglittersnotgold.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Sag was!

Du kannst deine Antwort hier posten oder mir via mail@linamallon.de schreiben. Ich freu mich auf deine Worte!

Positionierungen, Anregungen und auch Kritik sind super!
Allerdings macht – wie immer im Leben – der Ton die Musik.
Beleidigungen und Anschuldigungen gegen mich oder meine Leser gehören sich nicht und werden kommentarlos gelöscht. Heiratsanträge, sind natürlich weiterhin willkommen!

Lina Mallon. Powered by Blogger.