1/29/2013

HARD WORK. ME. WORTH IT. ME.


Ich kann nicht wirklich gut Fahrrad fahren. Ich fasse keine Gläser aus der Spülmaschine an. Ich hasse Füße. Ich kann mich nicht entspannen, wenn die Wohnung nicht katalogtauglich aussieht. Ich stimme alles farblich ab, ausnahmslos. Wenn meine Haare nicht liegen, ist meine Laune unsagbar schlecht. Ich kleckere pausenlos. Ich lasse überall etwas liegen. Mein Fahrstil ist anstrengend. Meine Ungeduld auch. Ich kommentiere Filme laut im Kino. Nach jedem zweiten Satz entgegne ich "Als ob!"
Ich habe Angst vor Wasser. Ich stehe zu oft auf Popmusik. Ich stelle mich nicht in Schlangen. Ich durchlebe stündlich ca. 300 Emotionen und möchte all diese auch teilen. Ich analysiere zu viel. Ich mache mir zu viele Gedanken. Mein Kopf ist nie leer. Mein Mund steht fast nie still.
Mein Herz auch nicht.

Ich brauche Leidenschaft. Ich kann ohne Abenteuer nicht leben. Ich langweile mich unbeschreiblich schnell. Ich kann nicht verlieren. Schon gar keine Menschen. Ich gebe zu viel Geld aus. Ich verachte Jogginghosen. Ich weiß immer, was ich nicht wissen soll. Ich muss das letzte Wort haben. Ich lasse ständig sämtliche Türen offen stehen. Auch die vom Kühlschrank. Ich ertrage keine Essgeräusche. Ich habe eine Schwäche für Fastfood und klebrige Torten. Ich klammere beim Einschlafen. Ich brauche Platz beim Leben. Und Stärke, damit ich mich auflehnen kann. Ich werde nervös, wenn meine Pläne nicht funktionieren. Ich halte mich zulange an jenen fest, die mir schaden. Ich kann einen Lügner nicht ziehen lassen.Unter enormen emotionalen Stress fange ich in den unpassendsten Momenten an zu lachen - und kann es nicht stoppen. Wenn ich ausflippe - dann richtig. Ich kann nicht basteln. Ich bin nicht zu zähmen. Nur von wenigen zu halten. Und nur von einem zur Ruhe zu bringen.
Ich bin schwierig.
__________________________

Aber - ich bin echt. Ich bin immer für dich da. Ich bin das Gegenteil von Mittelmäßigkeit. Ich bin aufrichtig. Ich liebe ehrlich. Und tief. Ich lasse dich niemals fallen. Ich gehe nie weg. Nie einfach so.
Ich hör dir zu, wenn du reden willst. Ich lenke dich ab, wenn du Ruhe brauchst. Ich halte dich fest, wenn dir nach loslassen ist. Ich reiße dich mit. Ich laufe vor, wenn du noch nach dem Weg fragst.
Ich beschütze dich. Ich lass mich von dir beschützen.
Ich laufe durch Schnee und Eis und Regen und Nacht, nur um dich nach Hause zu bringen.
Ich mal dein Leben bunt.
Ich bin es wert.

Kommentare:

  1. Ich kann nichts anderes mehr sagen, immer und immer und immer wieder verliebe ich mich neu in dich. Ich finde es fast anmaßend zu sagen, ich sei dir ähnlich - aber ich habe das Gefühl, es ist wohl so!
    Noch nie hat mich ein Blog so gefesselt wie deiner! - GROßARTIG ! "Ich gehe nie weg!" :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. <3 das bedeutet mir so viel, von herzen danke!

      Löschen
  2. Ein wunderbarer Post, so ehrlich und offen! In einigen Punkten erkenne ich mich wieder... ;)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  3. Ein wirklich wundervoller Post, so ehrlich, schräg, liebevoll und persönlich. Ich finde es wirklich toll, dass du uns Lesern auch solche Facetten deiner Persönlichkeit zeigst, da macht dich nur noch sympathischer.
    Liebe Grüße Yasmin

    AntwortenLöschen
  4. Ich hasse auch Füße und Essensgeräusche :)

    AntwortenLöschen
  5. wie ehrlich und wahrscheinlich auch treffend.

    http://rockinglace.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Ein wundervoller Text! Und ich erkenne mich auch in sehr vielen Punkten wieder.
    Vor allem aber wenn es um Füße geht. Endlich jemand, der diese Abneigung teilt! Die meisten meiner Freunde halten mich für verrückt ;)

    Danke für den Einblick in deine Persönlichkeit.
    Und für den Anstoß, meine Gedanken viel öfter niederzuschreiben.

    Marie.

    AntwortenLöschen
  7. Irgendwie witzig, dass ich seit fast 3 Stunden an einem ganz ähnlichen Text schreibe.. Dieser wundervolle Post hat mich auf der Zielgeraden nochmal sehr inspiriert (sodass ich meinen ganzen Post jetzt doch nochmal komplett umkrempeln werde, wie ich befürchte)!

    Du faszinierst mich mit allem, was du sagst und bist und ich liebe deinen Blog so sehr wie keinen anderen! Danke! ;)

    AntwortenLöschen
  8. GENAU DESHALB lese ich deinen Blog.

    AntwortenLöschen
  9. Wie oft willst du sowas eigentlich noch schreiben?
    Das kam mindestens schon 2 Mal in deinem Blog vor!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hauptsache mies machen .. dann lies es halt nicht!
      Und ansonsten: Links bitte ;)

      Löschen
    2. Wie oft willst du noch tolle Texte auf Linas Block lesen, wenn's dich nicht interessiert und du eh lieber meckern möchtest?

      Löschen
  10. Antworten
    1. Lieber Drama als Gewöhnlich.

      Löschen
    2. Weil dazwischen auch nichts existiert. Ist klar.

      Löschen
    3. immer dieser indie wahn von jugendlichen, hauptsache ich muss mich von anderen abheben (und dabei nicht merken, wie gleich ich doch bin)
      ups, lina ist ja garkein jugendlicher mehr.

      Löschen
    4. Immer dieser Wahn von anonymen Schwanzeinziehern alles und jeden schlecht zu machen.
      Das da oben bin ich. Mit jedem einzelnem Wort. Was ihr daraus macht – schlecht zu beeinflussen wie du siehst.

      Löschen
  11. wow :*

    alles was man dazu sagen kann :)

    AntwortenLöschen
  12. Ich finde das eine wundervolle Idee! Ich würde die Idee gerne auch mal für meinen Blog umsetzen :) echt toll und so schön zu lesen!

    AntwortenLöschen
  13. Und wieder ein Text von dir, der mich unbeschreiblich berührt. Ich verstehe nicht, wie du das wirklich jedes mal schaffst!
    Und dein Blick auf dem Bild. Du bist wirklich ganz einfach einzigartig!
    Wunderschöner Post!!! Xx
    http://passion-pictures-and-philosophy.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  14. unglaublich guter text ich liebe deinen schreibstil sehr ♥

    AntwortenLöschen
  15. ich musste weinen... <3 so großartig treffend.

    AntwortenLöschen
  16. Unglaublich und wahnsinnig schön geschrieben.

    AntwortenLöschen
  17. Du lässt die Kühlschranktür offen?!?!!! Das macht mich wahnsinnig ;)
    sina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also .. manchmal ;) Mittlerweile habe ich dazugelernt. Beim Weggehen merke ich schon, dass ich was falsch gemacht habe und drehe dann um :D

      Löschen
  18. ICh glaub ich lese keinen Blog so regelmäßig wie deinen...Ich liebe einfach deine Art zu schreiben und auch, dass du eben du bist, denn deine Art ist so herrlich natürlich und überhaupt nicht aufgesetzt. Und auch wenn das jetzt anmaßend klingen mag in deinen Worten und auch gerade in diesem Post finde ich so viel von mir selbst... Fast so als wäre der Eintrag über mich ;) ich bin so froh deinen Blog entdeckt zu haben :)
    Ich mag dich, Lina <3

    AntwortenLöschen
  19. nur macken sind menschlich. perfektion ist out, macken das hoffentlich bald neue schwarz.
    (:

    AntwortenLöschen
  20. Das ist so ehrlich von dir und ich finde es bewundernswert, dass du so viel von dir mit uns teilst! Deshalb liebe ich deinen Blog und hoffe, noch ganz ganz lange von genau dir zu lesen, so wie du bist :)

    AntwortenLöschen
  21. ein wundervoller, ehrlicher text. ich finde mich in sehr vielem wieder. vllt sind wir uns so ähnlich, einfach, weil wir frauen sind ?

    AntwortenLöschen
  22. Genau deswegen schaue ich hier vorbei. Dein Blog ist einfach Herzergreifend.

    AntwortenLöschen
  23. Habe deinen Blog erst spät entdeckt, aber muss mal loswerden, dass er aus der Masse sticht - du und der Blog, ihr seid etwas Besonderes - du hast es wirklich drauf :-)

    AntwortenLöschen
  24. Der Text gefällt mir super gut, vor allem das Ende. Sehr sehr schön!

    AntwortenLöschen
  25. So schreibst so unfassbar schöne Texte und das Bild ist auch toll. :)

    Lg Julia <3

    http://little-things-from-julia.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  26. immer dieses, ach ich bin so schwierig und so anders..
    Guckt mal, keiner hat solche Probleme und ist so schwierig wie Lina Mallon. Sie ist ja so so einzigartig.. gähn.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. im grunde ist sie das genaue gegenteil von einzigartig.
      sie ist ein wandelndes klischee.
      entsprungen aus serien wie gilmore girls, sex and the city und gossip girl.

      sie macht den mädchen hier vor, sich so zu benehmen wie es einem im fernsehen vorgelebt wird. auf die verklebteste, widerlich süßeste und nervigste art und weise die es nur gibt.

      sie ist das mädchen, dass echte männer in den wahnsinn treibt.
      nicht im positiven sinne.

      Löschen
    2. DAMN RIGHT!

      Ja ja, diese Leidenschaft... andere nennen es auch Drama.

      Löschen
    3. Und "anonym der zweite" wie OFT willst du hier noch exakt den gleichen Kommentar ablassen. Den pappst du genau mit diesem Wortlaut nicht alle 2 monate, sondern unter jeden Post von Lina. Gähn.

      Übrigens: Jeder blinde mekrt, dass du die "anonym 1-3" user hier bist und es sich dabei um ein und die selbe person handeLT. DU BENUTZT LEIDER EINFACH WIEDER UND WIEDER DIE GLEICHEN DUMMEN FLOSKELN UND FORMULIERUNGEN ... das fällt auf ;)

      Du hast doch deine Meinung gesagt. Man könnte fast meinen, du erträgst es nicht, wie viele Leute das was sie macht toll finden und musst immer wieder stacheln, um deinen groll mindern zu können .. und deine eifersucht ;)



      einzige frage? wieso liest du hier eigentlich jeden einzelnen tag, wenn sie dich so langweilt und ankotzt?

      Löschen
  27. UNGLAUBLICH
    Ich liebe deinen blog, deine texte, deinen stile *-*

    Der Text erinnert mich an vielen Stellen an mich selbst :)
    Mach weiter so! <3

    Liebe grüße Sarina

    AntwortenLöschen
  28. So ein toller Text Lina ;)
    Ist an dir eigentlich ein Skorpion verloren gegangen ;)? Das würde so unglaublich gut passen...

    AntwortenLöschen
  29. wahnsinnig schön geschrieben lina. hat mich echt mitgenommen und habe mich auch in vielen punkten wieder gefunden.
    der der dich lieben darf, wird dich schätzen!

    liebe grüße linda

    AntwortenLöschen
  30. Wie kann man nur mit so viel Herz schreiben?Ich liebe es! Und der Fotoeffekt ist ebenfalls toll :) Liebste Grüße Sarah

    AntwortenLöschen
  31. Mal wieder ein toller Post von dir. Ich liebe deine Art zu schreiben :)

    AntwortenLöschen
  32. Lina... Ich LIEBE es, dich zu lesen.. Mehr kann ich dazu gar nicht schreiben.. Du haust mich wirklich regelmäßig von den Wolken runter und hebst mich mit deinen Worten im selben Moment wieder rauf.
    Ich freue mich so sehr auf deinen Roman.. Wirklich!

    Love and Nonsense

    foxface-dreams.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  33. Wie ehrlich und wundervoll das geschrieben ist. Das ist der Grund warum ich jeden Tag auf deinem Blog vorbei gucke. Du schreibst vom Herzen, das merkt man. Daran ist einfach nix gelogen. Du begeisterst mich jedes mal aufs neue mit deiner offenen Art und deinem Schreibstil, sehr bewegend. :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  34. "Unter enormen emotionalen Stress fange ich in den unpassendsten Momenten an zu lachen - und kann es nicht stoppen." - Ich auch. ;)

    l.g. Lena

    AntwortenLöschen
  35. Lina, dein Schreibstil ist einfach unbeschreiblich, er bewegt einem immer zum Weiterlesen. Und deine Texte sind so toll! ♥

    xoxo, Marla

    AntwortenLöschen
  36. Hoffentlich bekommst du bald DIE große Chance, dein Wahnsinnstalent ausschöpfen zu können und noch mehr Menschen mit deinen Texten zu erfreuen. So emotionale Glanzleistungen liest man ja leider ziemlich selten ... Ein <3 für Lina!

    AntwortenLöschen
  37. letztens habe ich auf irgendeinem blog gelesen das sich die bloggerin beschwert hat weil sie wegen ihrem blog als ,,mit niedrigen iq'' abgestempelt wird weil es ja nur um mode und beauty geht ...ich hab da schon einen seeeehr langen eintrag verfasst,indem ich auch dich erwähnt habe weil ich finde, dass man bei dir erkennt das du trotz modeschwerpunkt alles andere als dumm bist. gerade weil du dich mit deiner umwelt auseinander setzt und reflektierst und auch persönliche schwächen zeigst aber dann wieder auch stärke (ich verweise auf deine nahbarkeit als mensch :D) sieht man, dass du keine hohle modepuppe bist. SCHADE das bei der bloggerin die anonym funktion deaktiviert war,konnte so den kommi nicht veröffentlichen -__-
    dein text klingt eben wie jede frau- ich denke viele können sich mit dir identifizieren :) ich jedenfalls schon, gerade dein letzter satz hat sich sehr bei mir eingeprägt...
    ich verfolge deinen blog sehr kurz aber du gehörst neben wenig anderen zu meinen lieblingen ! und ich folge dir wirklich erst sehr kurz hahaha :D
    bitte, bleib so wie du bist <3

    AntwortenLöschen
  38. Ich danke euch allen für so, so viel Support und die ganzen Kommentare <3
    Der Text bedeutet mir einiges, da er wirklich von Herzen kommt und ich wirklich persönliche Facetten von mir mit euch teile .. es ist ein wunderschönes Gefühl, wenn man mit seinen eigenen Worten und Gedanken, andere erreichen kann. Danke.

    AntwortenLöschen
  39. Unglaublich schöner Text - so unglaublich ehrlich :)

    AntwortenLöschen
  40. Oh Lina, ich kann mich dem Kommentar ganz ganz oben nur anschliessen ich dachte immer wow, du bist so unglaublisch, so perfekt und doch fühlt es sich so an als seien wir uns ähnlich :) Dein Geschmack ist herrlich und deine Texte ein traum (hört sich irgendwie an wie etwas zu essen) Dieser Post zeigt wiedermal wie menschlich du doch bist und wie du uns allen ein bisschen ähnelst.

    Danke das du unsere Inspiration bist. ♥

    xoxo, feniii


    feniii.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  41. Du hast es echt drauf,Respekt! :) :*

    AntwortenLöschen
  42. Ohman. Deine Worte hauen mich vollkommen um.
    Ich bin in vielem ähnlich und kenne einiges davon (leider) viel zu gut.
    <3

    AntwortenLöschen
  43. Wow, dein Text ist so wundervoll geschrieben und so unglaublich ehrlich - ich musste beim Lesen erst schmunzeln und dann zum Ende hin sehnsüchtig lächeln!
    Ich freu mich wirklich jedes Mal, was Neues von dir lesen zu können! :)

    Liebste Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  44. emotional mitgerissen von deinen Texten und ganz besonders deinen Schreibstil.
    Danke, Lina

    AntwortenLöschen
  45. emotional mitgerissen von deinen Texten und ganz besonders deinen Schreibstil.
    Danke, Lina

    AntwortenLöschen
  46. Wie ich mich immer über solche Texte von dir freue ! Ich liebe es einfach und man merkt deine Leidenschaft in jedem einzelnen Wort. Danke für solche Texte und das du einfach so wunderbar schreibst, hör bitte nie nie auf damit!
    Dein Blog hatte mich erst inspiriert einen eigenen zu starten :) Der kommt zwar zur Zeit leider etwas zu kurz, aber bereuen würde ich das nie. Einfach mal "Danke", liebe Lina :)

    AntwortenLöschen
  47. Toller Post!! Du schreibst echt gut :)

    http://celebritiesandfashionnews.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  48. Ich liebe es deinen Blog zu lesen, ihn - immer wenn der Laptop an ist - zu aktualisieren, in der Hoffnung, es kommt was neues. Und wenn der Laptop aus ist, liebe ich zusätzlich, dich auf Instagram zu verfolgen. Das Schöne an deinem Blog ist, dass du wie das Mädchen von nebenan wirkst, du gibst einem Leser nicht das Gefühl, unantastbar zu sein, wie es manch andere Bloggerin tut. UND man findet sich so oft in deinen Texten wieder. Danke, dass du so ein tolles Mädchen bist, Lina.

    AntwortenLöschen
  49. Ich bin sprachlos. Habe mich selbst dabei ertappt wie mein Mund beim Lesen offen stand und meine Augen fesselnd an jedem einzelnen Wort hingen.
    Schöne Worte :)

    AntwortenLöschen
  50. In einer Bloggerwelt mit vielen verschiedenen und unglaublich guten Bloggern schaffst du es immer und immer wieder, mich aufs Neue zu faszinieren, mich zu fesseln und noch mehr heraus zu strahlen. Deine Texte bereichern meinen Tag und ich freue mich, wenn ich sehe, dass du wieder gebloggt hast. Du erreichst deine Leser auf eine Art und Weise, die nicht jeder schafft. Danke dafür!
    Und das mit den Füßen kenne ich nur zu gut... "Der Hobbit" zu gucken war schon eine kleine Herausforderung!

    AntwortenLöschen
  51. ich glaube, ich mach mal ein foto von meinem zimmer für dich damit du einen herzstillstand erleidest :D

    AntwortenLöschen
  52. Wunderbar dieser Text. So ehrlich und echt. Die ersten beiden Teile haben mich zum Teil wirklich zum schmunzeln gebracht, so viel Ähnlichkeit zu uns Allen, kleine Macken und das was uns Frauen auch oft nachgesagt wird. Ich persönlich habe mich oft wiedererkannt und vielen anderen Mädels ging es ja auch so. Danke, dass du so was mit uns teilst und uns das fühlen lässt. Der kursiv geschriebene Teil hat mich wirklich berührt. Er ist wunderschön geschrieben.
    Den Röntgenbildeffekt (so nenn ich es jetzt einfach mal, auch wenn es keines ist) passt wunderbar, ist aber echt anstrengend anzuschauen. Aber er unterstreicht den Text und der liegt ja auch im Fokus.
    Ganz viel Liebe
    Nadin

    AntwortenLöschen
  53. 107 Menschen lieben diesen Text, 36 haben ihn geteilt, über 50 eindeutig zuordbare Leute (User, nicht "anonym 1-3" die sich hier selber gegenseitig kommentare zuschustern um 1-2 wütende neider wie 5 aussehen zu lassen und sich selbst zu bestätigen) haben zuneigung, faszination, dankbarkeit, mal gänsehaut aber immer das gefühl ausgedrückt, dass du sie berührst. DU kannst STOLZ auf dich sein Liebes!

    AntwortenLöschen
  54. Ich bin entzückt. Umwerfender Text - mit so viel Gefühl und Liebe geschrieben.
    DU bist echt.

    Viele liebe Grüße und ein dickes WOW an dich.
    Anni


    AntwortenLöschen
  55. Ein ganz toller und ehrlicher Text :) War wirklich schön ihn zu lesen :)

    AntwortenLöschen
  56. Der Text oben polarisiert, soviel steht fest, nachdem ich mir die Kommentare hier durchgelesen hab. Wahrscheinlich hat "Anonym" ein bissl recht - der Vergleich mit diversen Seriengirls könnte naheliegen - aaaaaber hey!! Sind wir nicht alle ein bisschen Klischee und ist Übertreibung nicht herrlich?! Der Text flutscht ;) Ich find ihn geil. scheißdraufwerihnwiefindet :)

    AntwortenLöschen
  57. omg. das hätte fast von mir kommen können,

    AntwortenLöschen
  58. Als ich weiß nicht wie vielter Kommentar schaffe ich es nicht mehr, mit etwas Tollem hervorzustechen aus der Masse.. Die Kommentare sind alle schon zu bunt, sodass auch eine Signalfarbe darin verschwindet. Beim Lesen habe ich über meine Fehler nachgedacht.. Du schaffst es ständig, die Welt zum Denken zu bewegen. Das ist so wundervoll. Danke dafür!!!

    Katja
    killergaenseblume.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  59. blieb du !
    wie hat schon oscar wilde gesagt: be yourself. everyone else is already taken ;)

    lg
    svetlana

    AntwortenLöschen
  60. Wunderschöner, ermutigender Text, in dem ich viel von mir selbst entdecke. Danke dafür!

    Alles Liebe
    Kiki

    AntwortenLöschen
  61. Du sprichst mir in so vielen Dingen, so dermaßen aus der Seele! Es ist schön zu wissen, dass man da draußen nicht alleine mit solchen Gedanken, Emotionen etc. ist!
    Dein Blog ist fantastisch & deine Schreibart anziehend, man will immer mehr & mehr von dir lesen. Gute Arbeit! :-)

    AntwortenLöschen
  62. So viel dann wohl zu Deiner Kritikfähigkeit... schade.

    AntwortenLöschen

Sag was!

Du kannst deine Antwort hier posten oder mir via mail@linamallon.de schreiben. Ich freu mich auf deine Worte!

Positionierungen, Anregungen und auch Kritik sind super!
Allerdings macht – wie immer im Leben – der Ton die Musik.
Beleidigungen und Anschuldigungen gegen mich oder meine Leser gehören sich nicht und werden kommentarlos gelöscht. Heiratsanträge, sind natürlich weiterhin willkommen!

.

Lina Mallon. Powered by Blogger.