6/16/2012

PASSENGER - AN ARTIST U SHOULD KNOW

Ich laufe mal wieder auf den falschen Schuhen, über das falsche Pflaster der Innenstadt, während das typische Hamburger Wetter über mich einbricht.  Man sollte meinen nach fast 3 Jahren hätte ich verstanden, dass Heels aus Wildleder sich auf Hamburgs Straßen ähnlich gut machen, wie ein Single auf einem John Mayer Konzert.
Stattdessen, zeige ich mich beratungsresistent und bahne mir mit verkniffenem Gesicht meinen Weg durch Nieselregen und Samstagseinkäufer.
Ja, ich bin gestresst. Ja, ich habe noch unschaffbare Aufgaben vor mir, bevor das Semester in 14 Tagen endet. Ja, ich fühle mich furchtbar. Ja, ich habe nicht geschlafen und nein, ich bin nicht krank, ich trage bloß kaum Make-Up.
Ich schultere meine Tasche, versuche mein Tempo zu halten und haste 5 Minuten zu spät zu meinem Termin, als ich plötzlich fast gegen eine Traube Menschen pralle und ungewollt stehen bleibe.

Da steht er - und sieht erstmal nicht anders aus, als jeder andere x-beliebige Straßenmusiker.
Bis er anfängt zu singen. 
Nicht "Stand by Me" oder "Irgendwas von den Beatles" - wie so viele andere.
Sondern genau das, was ich hören musste. 
Und ich halte an. Atme durch. Lasse es ganz kurz zu. Und kämpfe dann gegen den Verlust meiner Wimperntusche.

Ich möchte euch den fantastischen, inspirierenden Mike Rosenberg  - "Passenger" vorstellen.
Der mir heute, zumindest für einen Moment, das Herz vorm taub sein bewahrt hat.

Kommentare:

  1. Woow eine tolle Geschichte und ein wunderschönes Lied!
    Echt toll. Ich liebe es wie du schreibst :)
    Mach dir noch ein schönes Wochenende!

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Ich folge deinem Blog schon länger aber gerade hatte ich mal richtig Zeit, hier ein bisschen zu stöbern und meiiiiiiin Gott, ich bin verliebt *-* dein Blog ist einfach toll. Deine Art zu scheiben gefällt mir ausserordentlich gut und deine Fotos ♥

    Liebste Grüße Isy

    flycore.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. wunderschönes Lied! :)

    http://prinzessinbouvet.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Er stand einfach so in Hamburg ? Ganz wirklich ? Ich liiiiebe Passenger und bin auf ihn gekommen, weil ein Bekannter ihn mal in irgend einem anderen Land auf der Straße hat stehen sehen... ich glaube es war in London. Und dann siehst du ihn einfach in Hamburg ? OUH MEIIIIN GOTT! Ich bin so neidisch : /

    AntwortenLöschen
  5. du verschönerst meinen Tag mit diesem wundervollen Lied! :)
    kuss vom meeresgrund

    AntwortenLöschen

Sag was!

Du kannst deine Antwort hier posten oder mir via mail@linamallon.de schreiben. Ich freu mich auf deine Worte!

Positionierungen, Anregungen und auch Kritik sind super!
Allerdings macht – wie immer im Leben – der Ton die Musik.
Beleidigungen und Anschuldigungen gegen mich oder meine Leser gehören sich nicht und werden kommentarlos gelöscht. Heiratsanträge, sind natürlich weiterhin willkommen!

Lina Mallon. Powered by Blogger.