2/23/2012

GALAXY NAILS

Um das gleich mal klarzustellen: In mir steckt kein Nageldesigner.
Als ich vor ein paar Tagen ein weißes Schleifchen auf meinen mintgrünen Nägel setzen wollte, sah das für den objektiven Betrachter aus wie eine von der Flut bedrohte Hallig.
Ich bin grobmotorisch, stoße in Restaurants mit vorliebe halbvolle Sektgläser vom Tisch um Kellner bei Laune zu halten und öffne diverse Lebensmittel nur in 2 von 10 Fällen an der dafür vorgesehen Perforation.


Umso interessierter war ich, als ich vor einigen Tagen auf dem Blog von Anna Frost den Link zu einem Galaxy-Nail Tutorial fand, welches selbst einem eher rudimentär Begabten - wie mir - für machbar erschien.







Was ihr dazu braucht?
Erklärt euch das folgende Tutorial besser als ich

Was jetzt noch kommt?
Eine Quelle der Sehnsucht. Ich wünschte ich hätte eine so ruhige Hand wie ein asiatischer Tätowierer. Dann würde ich mir nämlich all die folgenden Nageldesings ganz dringend mal zulegen.

PS: Erst neulich las ich auf einem Blog von solchen Stempel-Schablonen, für zb. Schleifchen und Leopardenmuster, die auch in Nagelstudios verwendet werden.
Wenn jemand weiß, wo ich so was herbekomme - please let me know!









via WeHeartIt

Kommentare:

  1. oooooh mein gott wie schön!! :)

    http://prinzessinbouvet.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. oh ja, das sieht toll aus. aber ich versuch es gar nicht erst...sogar OHNE special-effects habe ich schwierigkeiten, meinen lack wenigstens ohne 'detscher' trocknen zu lassen. komplizierte angelegenheit:-) obwohl das design mit der herzschlaglinie (da gibts doch ein wort für, es will mir nur nicht einfallen) gut UND relativ machbar aussieht. gefällt gut!

    AntwortenLöschen
  3. oh ja das sieht echt toll aus. ich hab für sowas leider auch nicht die ruhe und das händchen. aber es klingt wirklich easy. ich werd es mal ausprobieren! danke für den tipp ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  4. Ich find das mit der schwarzen Umrandung sooo schön! *-* ... aber selber machen ist da wohl utopisch XD *zitter*

    AntwortenLöschen
  5. Voll toll, für das zweite von unten gibt es einen Topper für knapp 2€ muss mal gucken wo ich den herbekommen habe :D
    Aber ansonsten bin ich auch ein Körperklaus, ich krieg meine Haare nichtmal vernünftig geflochten :D

    AntwortenLöschen
  6. Sieht toll aus!
    Schau doch mal bei Essence vorbei,da gibt es einige Schablonen für Nageldesigns,oder auch Nagelsticker mit Muster. :)
    xoxo

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde du hast es super hinbekommen! :)
    Ich hab sowas auch schonmal versucht und war erstaunt, wie einfach das eigentlich ist.
    Außerdem ist dein Shirt ein Knaller :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  8. Sieht echt toll aus!
    Ich finde aber auch die Blümchen auf dem letzen Bild echt schön!;)

    AntwortenLöschen
  9. Diese Stempel und Schablonen gibt's bei Amazon :) Einfach mal nach Nail Stamping suchen.

    AntwortenLöschen
  10. Sieht toll aus! Ich bin auch nicht so superbegabt, was ausgefallene Nägeldesigns angeht, da muss meistens eine Frabe reichen. :)

    Xo, Saritschka.

    AntwortenLöschen
  11. Dieses Tutorial habe ich mir auch schon abgespeichert und werde ich auch ganz bald umsetzen!
    Diese Schablonen kaufst du am Besten bei Ebay, ich habe tausende Zuhause und ich kann dir sagen es ist einfach himmlisch und geht ratz fatz.
    Gib als Suchwort mal Konad Schablonen oder Stamping ein, da solltest du das nötige Zubehör finden! ;)
    PS: Die Designs sind super, vorallem das Leomuster! <3

    AntwortenLöschen
  12. Die mit dem MAC Lack und die letzten mit den Blümchen finde ich soo toll :)
    Deine Nägel sehen aber auch super aus ♥

    AntwortenLöschen
  13. oh, wie toll!! mir geht es da ganz wie dir - aber du scheinst doch noch begabter zu sein als ich (denn ich schaffe es auch nicht annähernd mich gekonnt zu schminken geschweige denn einen lidstrich zu ziehen). aber das will ich auch auch!!

    AntwortenLöschen
  14. das sieht verdammt schön aus..aber auch nach viel arbeit.

    AntwortenLöschen
  15. die letzten Nägel sind ja mega♥
    sind das auch solche stempel oder aufkleber?

    AntwortenLöschen
  16. da sind ja wahnsinnig tolle Designs dabei. Leider teilweise arg kompliziert!

    AntwortenLöschen
  17. Wahnsinn was manche Mädels mit ihren Nägeln anstellen können :O
    Ich hab mir auch schon einige Tutorials angesammelt, die ich unbedingt mal ausprobieren muss.

    AntwortenLöschen
  18. Bei dm gibt es auch Stempelschablonen von essence :)

    AntwortenLöschen
  19. bei T€di gibt es auch recht günstig die Stempelschablonen :)

    AntwortenLöschen

Sag was!

Du kannst deine Antwort hier posten oder mir via mail@linamallon.de schreiben. Ich freu mich auf deine Worte!

Positionierungen, Anregungen und auch Kritik sind super!
Allerdings macht – wie immer im Leben – der Ton die Musik.
Beleidigungen und Anschuldigungen gegen mich oder meine Leser gehören sich nicht und werden kommentarlos gelöscht. Heiratsanträge, sind natürlich weiterhin willkommen!

Lina Mallon. Powered by Blogger.