1/29/2012

MY WEEK(END) IN A COUPLE OF PICTURES AND THOUGHTS

Seit dem ich die App "Relaxing Melodies" vor ein paar Monaten entdeckt hatte, lass ich mich immer mit dem Geräusch von einem wütendem Sturm und prasselndem Regen wecken.
Ich fand, dies zu hören und dabei im Bett zu liegen, machte es irgendwie spannend und  das Aufstehen zum Abenteuer.

Vor einigen Tagen, las ich bei Formspring, mein Leben – Ich als Person –  sei langweilig geworden.
Mich langweilig zu nennen, farblos, eintönig, festgefahrenoder unspektakulär - war immer eine der schmerzhafttesten Beleidigungen.
Normalerweise lösche ich derartiges Zeug unkommentiert, aber darüber musste ich irgendwie nachdenken.
Lange kein Drama mehr erlebt, das stimmt. 
Vielleicht, weil ich mich vom eigentlichen Drama gelöst habe. Wieder.
Lange kein gebrochenes Herz mehr gehabt.
Lange nicht mehr so klar gesehen, wie im Moment.
Lange nicht mehr so ruhig geschlafen.
Lange nicht mehr soviel Energie und Motivation gehabt.
Aber vor allem - lange nicht mehr so glücklich gewesen.

Natürlich sind da noch Ängste - die liebgewonnenen Begleiter.
Oder Übermut - mein bester Feind.
Aber ich glaube, das was ich gerade fühle, das ist so was wie Glück.
Zufriedenheit.
Wenn das wirklich langweilig macht, bin ich's gern für ein paar Momente.
Es fühlt sich schön an.

Ich lasse mich nicht mehr mit dem Geräusch von tosendem Sturm wecken, sondern im Moment mit Ozeanrauschen.
Bekannt für unendliche Stille, sind aber nicht einmal ruhige Ozeane.

_______________________________________________________________________________ 

Montag: Einkaufstag. Entdeckungstag. Endlich schmeckt es wieder nach Urlaub!
Dienstag: Baby got tattooed again.

Mittwoch: Kakao trinken und Statements um 07:00 setzen.


Donnerstag: Lana  - ich liebe dich! Und sehe gern stundenlang für dein Album an!
Freitag: Wollsockenwetter bei -4°C. PS: Danke lieber Schnee, dass ich auf dir ausrutschen durfte. Unsere Beziehung hat einen echten Knacks bekommen (wie mein Rücken) , das sei gesagt!

Samstag: Eigentlich nur zur Apotheke wollen und doch bei Zara landen: Outfit-Foto und (oben) TOSS or TAKE? Was denkt ihr über den Mantel?

Samstag: Bier und Pizza und Karten kloppen mit den besten Freunden. Muss auch mal sein!

Sonntag: Für die Liebsten steht man gerne um 09:00 Uhr auf und schlägt sich eine Schneise durch den Schnee um Croissants zu holen
Kälte-Survival-Package - falls  jemand daran zweifelt, dass es wirklich kalt ist - siehe oben!



Ich habe irgendwie Gefallen an der Idee gefunden, meinen Wochenabschluss mit ein paar Gedanken zum Sonntag und privaten Random-Pictures zu bestreiten. 
Wie findet ihr diese Art von Postings?
Könnte man zu einer wöchentlichen Rubrik machen, wenn es euch gefällt?

Xoxo Lina

PS: Wer noch mehr Random-Fotos von mir sehen möchte, kann mich via App bei "Instagram" verfolgen. (Lina Mallon)

Kommentare:

  1. Schöner Text, so geht's mir im Moment auch und ich bin super zufrieden damit :) ♥

    AntwortenLöschen
  2. ich finde die idee total toll:) xx

    AntwortenLöschen
  3. Ich find's sehr, sehr gut! Und das Bild von Sonntag ist wunderschön!

    AntwortenLöschen
  4. Kann nur zustimmen. Bis jetz ist es echt angenehm:).
    Und du und langweilig? Schwachsinn. Dein Blog ist definitiv einer der Blogs die ich wirklich jeden Tag lese und nicht langweilig!!!<3

    AntwortenLöschen
  5. super idee! dein bild vom sonntag finde ich wunderschön!

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde wenn einer zu einem langweilig sagt ist echt eine schlimme beleidigung, für mich wäre es sogar eine der schlimmsten.
    Doch glaube mir du bist sowas von NICHT langweilig!!!

    AntwortenLöschen
  7. der Rote Mantel ist der Wahnsinn :)

    prinzessinbouvet.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  8. oh volvic cocos-limette ich liebe das Zeug! :)

    AntwortenLöschen
  9. Wie passen Übermut und Ängste bei dir zusammen? Das würde mich interessieren. Hast du vor anderen Dingen angst, als vor Situationen in denen du Übermütig bist? Oder bekämpfst du deine Angst durch Übermut?

    Der Manten gefällt mir immer noch verdammt gut. Wenn ich nicht gerade sparen würde, dann wär ich gleich morgen bei Zara :) *nein.. ich bin stark, ganz furchtbar stark und wiederstehe... bestimmt*

    Und die Art von Posting gefällt mir auch gut. An sowas ähnliches habe ich auch mal gedacht, kann mich aber noch nicht richtig entscheiden. Ich werde es jedenfalls lesen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ich habe einige Ängste, die nicht weichen.
      Angst zu versagen, nicht zu genügen, nicht gut genug zu sein, Mittelmaß zu sein, nicht besonders genug.
      Angst, es nicht allein zu schaffen, zu enttäuschen, unglücklich zu enden, falsche entscheidungen zu treffen.
      und gleichzeitig packt mich genau wenn solche ängste mich in die ecke drängen der übermut, mal wieder sprunghaft zu sein, losgelöst, einmal nicht streben sondern fliehen, frei sein, was unerwartetes tun. es ist eine art ventil - man muss nur wssen, damit umzugehen, damit es einem nicht um die ohren fliegt.

      Löschen
  10. Tolle Bilder, die sind so schön bearbeitet :) Die Idee finde ich gut ;)

    AntwortenLöschen
  11. Danke, es ist so lieb von dir! ♥
    Und nur, weil du vielleicht nicht ständig von Lebens- oder Liebesdramas aus deinem Leben berichtest, heißt es noch laaange nicht, dass dein Leben/dein Blog langweilig wird. Ich finde es toll! Und die "Alltagsbilder" mag ich auch ;)

    Lieber Gruß,
    Julia

    AntwortenLöschen
  12. den mantel solltest du nehmen.er steht dir so gut,dass ich mir vorstellen könnte er wurde für dich gemacht.

    AntwortenLöschen
  13. So viel zu deinem vorgezogenen Frühlingsanfang^^ Hätte das Wetter nur auf dich gehört :(
    kuss, Susi

    AntwortenLöschen
  14. Lana Del Ray, ich liebe und vergöttere diese Frau so sehr !!!!!

    AntwortenLöschen
  15. dankeschön :)

    das ist eine super idee mit der rubrik. also, ich würds gernlesen/anschauen!
    und sehr, sehr schön geschrieben.. und wie wahr! man nimmt doch gerne in kauf als langweilig bezeichnet zu werden für ein paar (längere/dauerhafte) momente des glücks und der zufriedenheit. es gibt nichts schöneres als keine dauerdramas zu haben :)

    liebste grüße
    natalie
    tagesabfall.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  16. Find ich voll gut so ein rückblick/ überblick :)
    Ich find das wirkt sehr sympathisch mal so ganz einfach Fotos aus deinem leben mit ein paar netten worten. Ich kann gut verstehen, dass dich der Kommentar du seist langweilig sehr geärgert hat, aber so langweilig kannst du ja gar nmicht sein sonst hätte die PErson dich ja nicht verfolgt :P
    lg

    AntwortenLöschen
  17. Dieses Volvic... ich finds richtig lecker!! Muss ich unbedingt auch mal wieder kaufen.

    AntwortenLöschen
  18. Ja du solltest umbedingt oefter solche posts machen. :)

    AntwortenLöschen
  19. ach du meine güte, ich finde dich klasse!
    habe heute deinen blog entdeckt und freue mich riesig darüber:)
    habe mir am samstag das lana album gekauft und ohja, sie ist spitze! ich liebe deine haare, deinen style, die fotos, eigentlich so ziemlich alles an deinem blog.
    schöne grüße:)

    AntwortenLöschen

Sag was!

Du kannst deine Antwort hier posten oder mir via mail@linamallon.de schreiben. Ich freu mich auf deine Worte!

Positionierungen, Anregungen und auch Kritik sind super!
Allerdings macht – wie immer im Leben – der Ton die Musik.
Beleidigungen und Anschuldigungen gegen mich oder meine Leser gehören sich nicht und werden kommentarlos gelöscht. Heiratsanträge, sind natürlich weiterhin willkommen!

Lina Mallon. Powered by Blogger.