5/28/2012

AS SHE GOES LEFT AND YOU STAY RIGHT

Ich glaube daran, dass wir alle diesen einen Song finden.
Der uns begleitet, ausdrückt, erinnert, die Welt wieder in die richtige Richtung dreht,
uns niemals loslässt und immer wieder fängt.
Der Soundtrack zu den schönsten wie schlimmsten Momenten.
Ein Leben lang. 




Shorts – H&M
Bluse – Vero Moda
Armreif – H&M
Schuhe – Asos
Blume – frisch gepflückt 


Kommentare:

  1. stimmt, ich bin mir sicher das jeder SEIN Lied hat :D

    http://prinzessinbouvet.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann leider nur antworten und nicht selbst kommentieren, aber ich denke ankommen tut es trotzdem :)
      Der Text ist wirklich wunderschön geschrieben und ich stimme dir da absolut zu! Ich habe MEINEN Song wohl leider noch nicht gefunden, aber das kommt schon noch :D
      Lieder für bestimmte Erinnerungen, Menschen oder Situationen hat denke ich so oder so jeder! Und das reicht für den Anfang ja auch ;)
      Sehr schöner Blog!!!
      Xx

      Löschen
  2. Wunderbares Lied! The Fray ist meine Lieblingsband und ich befürchte, dass ich jedes Lied von ihnen auswendig kann :D
    Habe auch schonmal was zu The Fray auf meinem Blog verpasst.

    Schau doch mal vorbei :)
    Übrigens: Tolles Outfit, mir gefällt die Farbzusammenstellung :)

    Liebe Grüße,

    Jubie
    http://jubieboycotts.blogspot.de/2012/02/some-trust-fray.html

    AntwortenLöschen
  3. Tolles Lied! :)
    Und du siehst einfach FANTASTISCH aus!!

    Xx,
    Saritschka.

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Schöner Song. :)
    Mag besonders deine Haare hier.

    AntwortenLöschen
  6. wow wunderschön, ich glaub wenn ich Samstag in die stadt gehe, hole ich mir die Shorts ;D

    AntwortenLöschen
  7. Toller Text und wunderbares Outfit. Die Shorts und die Schuhe ♥

    AntwortenLöschen
  8. liebe die shorts!!
    bei mir ist es das lied "you found me" von the fray :D
    schönen tag noch liebes :)

    AntwortenLöschen

Sag was!

Du kannst deine Antwort hier posten oder mir via mail@linamallon.de schreiben. Ich freu mich auf deine Worte!

Positionierungen, Anregungen und auch Kritik sind super!
Allerdings macht – wie immer im Leben – der Ton die Musik.
Beleidigungen und Anschuldigungen gegen mich oder meine Leser gehören sich nicht und werden kommentarlos gelöscht. Heiratsanträge, sind natürlich weiterhin willkommen!

Lina Mallon. Powered by Blogger.